Pia Fries, Ausstellung tausend : einerlei; 12/23 - 03/24; Ausschnitt

Pia Fries “tausend : einerlei”

Pia Fries, Ausstellung tausend : einerlei; 12/23 - 03/24; Ausschnitt

Pia Fries “tausend : einerlei”

Papierarbeiten und große Formate

Die aktuelle Ausstellung bei KiS ist einer der international bedeutenden Künstlerinnen der Gegenwart gewidmet. Pia Fries, geboren in der Schweiz, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Wir zeigen ihre Serie von Papierarbeiten tausend : einerlei und Großformatiges wie das vierteilige “schwarze blumen” – eine ausdrucksstarke Arbeit in Öl, bei der Maria Sibylla Merians “Raupenbuch” Pate stand.